REGION

In der Brandungszone des Urmeers gelegen prägt die Thermenregion auf einzigartige Weise Winzer und Weine. Heiße Sommer, kalte Winter, in den Hanglagen warme Böden aus Braunerde mit hohem Muschelkalkgehalt an den Ausläufern des Wienerwaldes.

Besonderes Augenmerk liegt auf der Förderung der Region und ihrer Spezialitäten. Ideale Rahmenbedingungen für reife Weiß- und Rotweine mit feinem Schliff und tiefer Eleganz, wie sie nur die Thermenwinzer zu keltern verstehen. Die Pflege und der Erhalt typischer Sorten, wie z.B. Zierfandler, Rotgipfler, Weißburgunder, Zweigelt, St. Laurent und Pinot Noir sind ebenso ein Anliegen wie die Schärfung des Profils der einzelnen Weine.